FANDOM

2,054,284 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Wildes Tier

This song is by Jule Neigel and appears on the album Herzlich Willkommen (1994).

Na, komm schon her, laß' uns 'n wenig kämpfen
Oder glaubst Du, ich hab' Angst vor Dir
Umkreist mich gierig wie der Jäger seine Beute
Schleichst Dich an auf allen vier'n

Fletsch' Du nur die Zähne wie'n hungriger Wolf
Ich bin wohl für Dich das Schaf
Doch Lämmer siegen über Wilderer auf ihre Weise
Sie überraschen sie im Schlaf

Wenn Du mich willst
Komm' schon her
Ich zähme Dich
Mein wildes Tier

Denn was Du nicht weißt, ist
Es steckt auch in mir
Ein wildes Tier

Leg' Dich auf die Lauer, folge meiner Fährte.
Stell' mir Fallen - ich fall' nicht drauf rein
Du verführst nach allen Regeln der Kunst
Und ich soll wohl Dein Opfer sein

Doch ich hab' Dich schon längst an meiner langen Leine
Du hast es nur noch nicht bemerkt
Jetzt spielen wir das Spiel von Räuber und Gendarm
Einfach umgekehrt

Wenn Du mich willst
Komm' schon her
Ich zähme Dich
Mein wildes Tier

Denn was Du nicht weißt, ist
Es steckt auch in mir
Ein wildes Tier

Du bist so herrlich animalisch
Ein süßes Biest in weichem Pelz
Ich will Dich ganz, denn Du bist magisch
Doch zuvor - scher' ich Dir Dein Fell

Wenn Du mich willst
Komm' schon her
Ich zähme Dich
Mein wildes Tier

Denn was Du nicht weißt, ist
Es steckt auch in mir
Ein wildes Tier

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.