FANDOM

2,054,160 Pages

m (Robot: Automated text replacement (-\[\[Category\:Review Me\]\].*([\r\n]){\{Song\|(.*?)\|(.*?)\}\} +{{Song|\2|\3|star=Green}}))
m (sh albums)
 
(4 intermediate revisions by 4 users not shown)
Line 1: Line 1:
{{Song||Jule Neigel|star=Green}}
+
{{SongHeader
  +
|song = Sonnenschein
  +
|artist = Jule Neigel
  +
|album1 = Jule Neigel:Nur Nach Vorn (1991)
  +
|language = German
  +
|star = Green
  +
}}
 
<lyrics>
 
<lyrics>
Du w&amp;auml;rmst mir jeden morgen mein Gesicht
+
Du wärmst mir jeden morgen mein Gesicht
 
und holst mich aus
 
und holst mich aus
 
den Federn raus
 
den Federn raus
 
ohne dich schmeckt selbst der Kaffee nicht
 
ohne dich schmeckt selbst der Kaffee nicht
und ich h&amp;auml;ng' nicht mal die Nase raus
+
und ich häng' nicht mal die Nase raus
   
 
Du bist die Quelle
 
Du bist die Quelle
Line 16: Line 16:
 
nur nicht - ohne Licht
 
nur nicht - ohne Licht
   
La&amp;szlig; mich niemals allein
+
Laß mich niemals allein
 
oh Sonnenschein
 
oh Sonnenschein
la&amp;szlig; mich niemals allein
+
laß mich niemals allein
 
denn ohne dich ist alles sinnlos kalt und klein
 
denn ohne dich ist alles sinnlos kalt und klein
   
Nur f&amp;uuml;r dich singt selbst
+
Nur für dich singt selbst
 
der kleinste Spatz
 
der kleinste Spatz
und jede Bl&amp;uuml;te zeigt
+
und jede Blüte zeigt
 
die vollste Pracht
 
die vollste Pracht
 
du verbannst die Wolken
 
du verbannst die Wolken
Line 29: Line 29:
 
du bist die positivste Kraft
 
du bist die positivste Kraft
   
Ohne dich gibt's weder gr&amp;uuml;n noch rot
+
Ohne dich gibt's weder grün noch rot
 
kein Mond und keine Sterne
 
kein Mond und keine Sterne
 
nur noch Eis und Tod
 
nur noch Eis und Tod
Line 36: Line 36:
 
es gibt keinen Ersatz
 
es gibt keinen Ersatz
 
ohne dich ist alles -
 
ohne dich ist alles -
alles f&amp;uuml;r die Katz
+
alles für die Katz
   
La&amp;szlig; mich niemals allein
+
Laß mich niemals allein
 
oh Sonnenschein
 
oh Sonnenschein
la&amp;szlig; mich niemals allein
+
laß mich niemals allein
 
denn ohne dich ist alles sinnlos kalt und klein
 
denn ohne dich ist alles sinnlos kalt und klein
   
 
Nimm mir meine Ziele
 
Nimm mir meine Ziele
 
und verneble mir den Blick
 
und verneble mir den Blick
stehl mir meine Tr&amp;auml;ume
+
stehl mir meine Träume
 
oder raub' mir die Musik
 
oder raub' mir die Musik
   
Line 51: Line 51:
 
und sei noch so hundsgemein
 
und sei noch so hundsgemein
 
ich kann alles das ertragen aber
 
ich kann alles das ertragen aber
la&amp;szlig; mich nie allein
+
laß mich nie allein
   
La&amp;szlig; mich niemals allein
+
Laß mich niemals allein
 
oh Sonnenschein
 
oh Sonnenschein
la&amp;szlig; mich niemals allein
+
laß mich niemals allein
 
denn ohne dich ist alles sinnlos kalt und klein
 
denn ohne dich ist alles sinnlos kalt und klein
 
</lyrics>
 
</lyrics>
 
{{SongFooter
 
{{SongFooter
|artist = Jule Neigel
+
|fLetter = S
|album =
+
|asin =
|song = Sonnenschein
+
|iTunes =
|fLetter = S
+
|allmusic =
|video =
+
|musicbrainz =
|language =
+
|spotify =
|asin =
 
|iTunes =
 
 
}}
 
}}

Latest revision as of 14:07, December 10, 2017

StarIconGreen
LangIcon
Sonnenschein

This song is by Jule Neigel and appears on the album Nur Nach Vorn (1991).

Du wärmst mir jeden morgen mein Gesicht
und holst mich aus
den Federn raus
ohne dich schmeckt selbst der Kaffee nicht
und ich häng' nicht mal die Nase raus

Du bist die Quelle
meiner Energie
ich brauche dich zum Leben
wie die Phantasie
du bist der Ursprung
meines Gleichgewichts
ich kann ohne alles leben
nur nicht - ohne Licht

Laß mich niemals allein
oh Sonnenschein
laß mich niemals allein
denn ohne dich ist alles sinnlos kalt und klein

Nur für dich singt selbst
der kleinste Spatz
und jede Blüte zeigt
die vollste Pracht
du verbannst die Wolken
auf den letzten Platz
du bist die positivste Kraft

Ohne dich gibt's weder grün noch rot
kein Mond und keine Sterne
nur noch Eis und Tod

Du bist der Kosmos
es gibt keinen Ersatz
ohne dich ist alles -
alles für die Katz

Laß mich niemals allein
oh Sonnenschein
laß mich niemals allein
denn ohne dich ist alles sinnlos kalt und klein

Nimm mir meine Ziele
und verneble mir den Blick
stehl mir meine Träume
oder raub' mir die Musik

Reiz' mich bis auf's Messer
und sei noch so hundsgemein
ich kann alles das ertragen aber
laß mich nie allein

Laß mich niemals allein
oh Sonnenschein
laß mich niemals allein
denn ohne dich ist alles sinnlos kalt und klein

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.