FANDOM

2,054,284 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Frei Für Ewig

This song is by Jule Neigel and appears on the album Herzlich Willkommen (1994).

Wenn all' die ganzen großen Tränen
Sich zu 'nem Meer zusammenzieh'n
Und all' die tiefen Schuldgefühle
Wie dunkle Wolken nordwärts fliehn

Wenn jeder auch nur eine Hand voll
Aus diesem See der Tränen trinkt
Und ist er ganz besonders mutig
Und darin sogar schwimmt

Dann bist Du frei für ewig
Du fühlst Dich leicht und selig
Verläßt Du all' die Sorgen
Die Dich quäl'n - und bist erlöst

Komm' schließe Deine Augen
Du mußt nur fest dran glauben
Und laß' Dich langsam fall'n
Und Du genießt nur den Moment

Wenn all die kalten leisen Schreie
Sich zu 'nem großen Berg formier'n
Und alt die halb erfror'nen Seelen
Auf warmen Gipfeln sich kurier'n

Wenn jede Faser eines Herzens
Aus sich 'nen Baum erwachsen läßt
Mit Wurzeln bis zur Erdenmitte
Dann lebt Dein Herz

Dann bist Du frei für ewig
Du fühlst Dich leicht und seelig
Verläßt Du all die Sorgen
Die Dich quäl'n - und bist erlöst

Komm' schließe Deine Augen
Du mußt nur fest dran glauben
Und laß' Dich langsam fall'n
Und Du genießt nur den Moment

Und jeder Stern steht für ein Leben
Und dessen Funken in dir sprüht
Komm' schick doch alle Angst zum Himmel
Die wie ein Schweif - im Raum verglüht

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.