FANDOM

2,054,169 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Für dich, du heile Welt

This song is by Joana Emetz and appears…

Watch video at YouTube
Dieses Lied sing' ich für dich, für dich, du heile Welt
Du bist ein wilder Vogel, den man zu lang schon gefangen hält!

Der Gott, der Eisen wachsen ließ
Der wollte keine Knechte
Doch wir kennen noch lang' nicht das Paradies
Das man uns verhieß
Und wenn du von anderer Rasse bist, verwehrt man dir deine Rechte

Und kommst du mal mit dem Gesetz in Konflikt
Dann stehst du ganz scheußlich allein'
Nur ein Boulevardblatt hat 'nen Reporter geschickt
Dessen Kamera klickt
Und weil er sich ohne Sünde glaubt, wirft er gleich den ersten Stein

"Wir sind doch alle Brüder hier auf Erden!", so klingt es sakral
Doch zum Teufel mit alle uns'rer Theologie
Solange wie
Es noch Wirte gibt, die sagen: "Dieser Nigger betritt nicht mein Lokal!"

"Wir früher", sagen sie, "schrieben uns ein Gedicht
Kamen heimlich zum Stelldichein!"
Und sie schenkten sich blaue Vergissmeinnicht
Und versteh'n es nicht
Dass man auch in Woodstock die Liebe besingt, wie bei Klopstock den Mondenschein

Auf Kongressen und Konferenzen versprechen sie:
"Wir machen Schluss mit diesen Kriegen!"
Doch all' diese Wünsche sind Utopie
Solange sie
Ihren Mohammed, Krishna, Johova, Jesus auf's Schlachtfeld schicken zum siegen!

Auf ganz alten Bildern sehe ich Menschen
Von Würmern und Maden zernagt
Und auch heute brauch' ich nicht viel Phantasie
Wenn ich sehe, wie
Durch Gasmasken hindurch einer zum andern "Ich liebe dich!" sagt!

Dieses Lied sing' ich für dich, für dich, du heile Welt
Du bist ein wilder Vogel, den man zu lang schon gefangen hält!

Credits

Written by:

Joana Emetz

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.