FANDOM

2,054,160 Pages

StarIconBronze
LangIcon
Der Mond Hatte Frei

This song is by Hildegard Knef and appears on the album Für Mich Soll's Rote Rosen Regnen (1995).

Die Party war zu groß, die Wohnung war zu klein
Ich ging im Redeschwall verloren
Du standst an der Tür und starrtest in dein Glas
Dein Lächeln war längst eingefroren

Und der Mond hatte frei
Kein Stern war dabei
Dein Blick war Lasso ohne Seil

Er sagte nicht mal "sie"
Und fragte auch nicht "wie"
Und wenig später,
Zwei Whiskey später
Fuhren wir durch
Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs – rote Ampeln

Ich sah nicht mehr die Stadt
Die nichts von all dem hat
Was jedes Liebeslied besungen
Doch Rom war nie so schön
Denn ohne dich gesehen
Wär selbst der Markusplatz misslungen

Und der Mond hatte frei
Kein Stern war dabei
Dein Blick war Lasso ohne Seil

Ich weiß bis heut nicht wie
Und frage mich auch nie
Doch wenig später, ein bisschen später,
Sahen wir ganz selig
Auf eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs – liebe Kinder

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.