FANDOM

2,054,169 Pages

StarIconBronze
LangIcon
Seit Ewigkeiten

This song is by Hannes Wader and appears on the album Nah dran (2012) and on the live album Live (2015).

Watch video at YouTube
Seit Ewigkeiten seh'n, seh'n, seh'n
Wir diese Welt sich dreh'n, dreh'n, dreh'n
Und doch hat ein jegliches seine Zeit auf Erden
Die Zeit zu ernten, die Zeit zu säen
Die Zeit zu werden, die Zeit zu vergeh'n
Die Zeit der Freude, die Zeit des Leids
Die Zeit des Lachens, die Zeit zu trauern

Seit Ewigkeiten seh'n, seh'n, seh'n
Wir diese Welt sich dreh'n, dreh'n, dreh'n
Und doch hat ein jegliches seine Zeit auf Erden
Die Zeit zu bauen, die Zeit zu zerstör'n
Die Zeit des Duldens, die Zeit sich zu empör'n
Die Zeit zu kämpfen, die Zeit zu fliehen
Die Zeit zu hassen, die Zeit zu lieben

Seit Ewigkeiten seh'n, seh'n, seh'n
Wir diese Welt sich dreh'n, dreh'n, dreh'n
Und doch hat ein jegliches seine Zeit auf Erden
Die Zeit zu verstummen, die Zeit zu schrei'n
Die Zeit der Reue, die Zeit zu verzeih'n
Die Zeit der Erlösung, die Zeit der Qual
Die Zeit der Wende, die Zeit der Kälte

Seit Ewigkeiten seh'n, seh'n, seh'n
Wir diese Welt sich dreh'n, dreh'n, dreh'n
Und doch hat ein jegliches seine Zeit auf Erden
Die Zeit zu gewinnen, die Zeit zu verlier'n
Die Zeit des Zorns, die Zeit der Gewalt
Die Zeit der Versöhnung, die Zeit für den Sieg
Den Sieg des Friedens in der Welt über den Krieg

Seit Ewigkeiten seh'n, seh'n, seh'n
Wir diese Welt sich dreh'n, dreh'n, dreh'n
Und doch hat ein jegliches seine Zeit auf Erden

Credits

Music by:

Pete Seeger

Lyrics by:

Original English lyrics: traditional from the Book of Ecclesiastes Wikipedia16, adapted by Pete Seeger
German version by Hannes Wader

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.