FANDOM

2,054,106 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Salomo-Song

This song is by Hanne Wieder and appears on the musical soundtrack Songs aus der Dreigroschenoper (1968).

Watch video at YouTube
Ihr saht den weisen Salomo
Ihr wisst, was aus ihm wurd'
Dem Mann war alles sonnenklar
Er verfluchte die Stunde seiner Geburt
Und sah, dass alles eitel war
Wie groß und weis' war Salomon

Und seht, da war es noch nicht Nacht
Da sah die Welt die Folgen schon
Die Weisheit hatte ihn soweit gebracht
Beneidenswert, wer frei davon

Ihr saht die schöne Kleopatra
Ihr wisst, was aus ihr wurd'
Zwei Kaiser fielen ihr zum Raub
Da hat sie sich zutod' gehurt
Und welkte hin und wurde Staub
Wie schön und gross war Babylon

Und seht, da war noch nicht Nacht
Da sah die Welt die Folgen schon
Die Schönheit hatte sie soweit gebracht
Beneidenswert, wer frei davon

Ihr saht den kühnen Caesar dann
Ihr wisst, was aus ihm wurd'
Er saß wie'n Gott auf 'nem Altar
Und wurde ermordet, wie ihr erfuhrt
Und zwar, als er am größten war
Wie schrie der laut: "Auch du, mein Sohn?"

Und seht, da war es noch nicht Nacht
Da sah die Welt die Folgen schon:
Die Kühnheit hatte ihn so weit gebracht
Beneidenswert, wer frei davon

Und jetzt seht ihr den Herrn Macheath
Sein Kopf hängt an 'nem Haar
Solang' er folgte der Vernunft
Und raubte, was zu rauben war
War er ein Großer seiner Zunft
Dann lief sein Herz mit ihm davon

Und seht, jetzt ist es noch nicht Nacht
Da sieht die Welt die Folgen schon
Die Sinnlichkeit hat uns so weit gebracht
Beneidenswert, wer frei davon

Credits

Music by:

Lyrics by:

Bertolt Brecht, based on a poem by François Villon Wikipedia16, translated into German by K.L. Ammer Wikipedia16

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.