FANDOM

2,054,106 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Hochzeit im Strandhotel

This song is by Hanne Wieder and appears on the compilation Songs für Mündige (1965) and on the split album Hanne Wieder - Ernst Stankovski singen Chansons (1968) by Hanne Wieder and Ernst Stankovski.

Watch video at YouTube
Glauben Sie nicht, ich wäre bestellt und nicht abgeholt
Ich warte auf keinen
Ich bin nicht zu haben für'n Whisky pur
Ich stehe hier nur
Und müsste eigentlich weinen

Heut' hat mein Geliebter Hochzeit im Strandhotel
Alle Fenster sind hell
Aber wo Licht ist, da ist auch Schatten
Ich weiß, dass er an mich denkt
Denn ich habe ihm mehr geschenkt
Als ein paar Krawatten

Seh'n Sie
Dort steh'n sie
Beide, Hand in Hand
Sie hat ihn mir ausgespannt
Nicht mit Reizen, nicht mit Charme
Sie hat Geld an den Füßen
Wie man so sagt
Und ich bin arm

Sonderbar, dass ich nicht traurig bin
Natürlich bin ich nicht froh
Wo die Liebe hinfällt, da fällt sie hin
Das ist nun einmal so
(Wo die Liebe hinfällt, da fällt sie hin
Das ist nun einmal so)

An einem Märztag sprach er mich an
Ich wollte zum Friseur
Wir landeten aber auf Umwegen dann
In den Dünen am Meer
Wir gingen am Abend ins Strandhotel
Und waren am Morgen ein Paar
Und dann verging die Zeit so schnell
Was ist den schon ein Jahr?

Heut' hat mein Geliebter Hochzeit im Strandhotel
Alle Fenster sind hell
Aber wo Licht ist, da ist auch Schatten
Ich weiß, dass er an mich denkt
Denn ich habe ihm mehr geschenkt
Als ein paar Krawatten

Glauben Sie nicht, ich wollt' ins Wasser
Seh ich so aus?
Ich müsste schon lügen
Ich wär' jetzt zu haben für'n Whisky pur
Man steht ja nicht nur
Herum zu seinem Vergnügen

Sonderbar, dass ich nicht traurig bin
Natürlich bin ich nicht froh
Wo die Liebe hinfällt, da fällt sie hin
Das ist nun einmal so

Wo die Liebe hinfällt, da fällt sie hin
Das ist nun einmal so

Credits

Music by:

Lyrics by:

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.