FANDOM

2,054,283 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Es wollt' ein Mägdlein früh aufsteh'n

This song is by Gunther Emmerlich and appears on the album Hoch auf dem gelben Wagen (2010).

Watch video at YouTube
Es wollt' ein Mägdlein früh aufsteh'n
Dreiviertelstund' vor Tag
Wollt' in dem Wald Spazieren geh'n
Ja, ja, ja, spazieren geh'n
Wollt' Brombeer'n brechen ab

Und als sie in den Wald rein kam
Da kam des Jägers Knecht:
"Ei Mägdlein, scher dich aus dem Wald
Ja, ja, aus dem Wald
Meinem Herrn, dem ist's nicht recht!"

Und als sie ein Stück weiterkam
Da kam des Jägers Sohn:
"Ei Mägdlein, setz dich nieder
Ja, ja, setz dich nieder
Zupf dir dein Körblein voll!"

"Ein Körblein voll, das brauch ich nicht
Eine Handvoll ist genug
In meines Vaters Garten
Ja, ja, Garten
Da wachsen Brombeer'n g'nug!"

So schön wie braune Beeren
Sah sie seine Äuglein steh'n
Wer kann im grünen Walde
Ja, ja, grünen Walde
Den Beeren widersteh'n?

Und als dreiviertel Jahr' vergangen war'n
Die Brombeer'n wurden groß
Da hat das schwarzbraune Mägdelein
Ja, schwarzbraune Mägdelein
Ein Kind auf ihrem Schoß

Credits

Written by:

German traditional from Hesse-Nassau, 19th century

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.