FANDOM

2,054,169 Pages

m (s -> sh)
Line 9: Line 9:
   
 
<lyrics>
 
<lyrics>
Tief in unseren Augenringen steht doch alles
+
Tief in unseren Augenringen steht doch
Was wir wissen müssen, mein Herz
+
Alles was wir wissen müssen, mein Herz
 
Wenn wir uns nicht mehr tragen können
 
Wenn wir uns nicht mehr tragen können
 
Warum lassen wir es dann nicht bleiben?
 
Warum lassen wir es dann nicht bleiben?
Line 40: Line 40:
 
Und dreh dich nicht um
 
Und dreh dich nicht um
 
</lyrics>
 
</lyrics>
  +
  +
{{CreditBox
  +
|writer = Gisbert zu Knyphausen
  +
}}
   
 
{{SongFooter
 
{{SongFooter

Revision as of 15:25, March 31, 2016

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Dreh dich nicht um

This song is by Gisbert zu Knyphausen and appears on the album Hurra! Hurra! So nicht. (2010).

Watch video at YouTube
Tief in unseren Augenringen steht doch
Alles was wir wissen müssen, mein Herz
Wenn wir uns nicht mehr tragen können
Warum lassen wir es dann nicht bleiben?
Du musst mir nichts mehr erklären und dir vor allem
Nicht mehr einreden, dass du mich
In deinem Leben wirklich noch brauchst
Nimm deine Schuhe mit, wenn du gehst
Und deine Zweifel auch

Erinnerst du den Tag, an dem wir
Betrunken in deinem Garten lagen?
Und die Kinder deiner Schwester um uns herum
Sie tanzten den Tanz der Piraten
Das war das letzte Mal
Dass ich dich so voller Liebe lachen sah
Es gab viele Tränen hinterher
Trag dieses Lachen bei dir, wenn du gehst
Ich mag es sehr

Der Regen kommt und der Regen geht
Man geht ein Stück zu zweit und
Den Rest alleine und was dann bleibt
Ist die Erinnerung an eine Zeit
Die so viel schöner war als jetzt
Hey, bitte nimm sie uns nicht krumm
Nimm die Erinnerung mit dir, wenn du gehst
Sonst bleibt sie stumm
Nimm die Erinnerung mit dir, wenn du gehst
Und dreh dich nicht um

Credits

Written by:

Gisbert zu Knyphausen

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.