FANDOM

2,054,283 Pages

StarIconGreen
LangIcon
So Fass' Ich's An

This song is by Fink and appears on the album Mondscheiner (1999).

Ich will nicht wieder davon anfangen aber eins ist klar
Eine Nacht wie diese kocht jeden Penner gar
Und morgen schreiben sie darüber 'es war ne heiße Nacht'
Und bis der erste Vogel singt trink ich mir einen an
So fass ich's an

Eine gelbe Luft von der Brauerei
Treibt sich auf dem Schlachthof rum und kommt noch kurz vorbei
Die Bummler und die Nachtrumbringer sind mir heute gleich
Ich bin die allerletzte Lok mit Licht an
Und roste auf dem Gleis

Refr.:
Tick, tack, mit jedem Schlag krümmt die Nacht sich in den Tag
Und legt sich vor mich hin wie ein Sonntagskind
Und im Radio schwitzt eine Polka
Und knurrt mich an

Ich bewerfe den Mond mit Hühnerknochen ne ganze Weile schon
Noch immer 99 Grad und ich spuck' vom Balkon
Und falls unten einer längs geht quatsch ich nicht erst lang
Und sag ihm 'ey du Zausel, was schleichst du dich hier an
Verdrück dich man'

Refr.

Das grüne Auge vom Sperrholzradio
Glotzt blind und sie spielen was von früher oder so
Und irgendwo da draußen reißt irgendetwas ab
Das nie mehr anzubinden ist und
Es gibt keinen Ersatz

Refr.:
Tick, tack, mit jedem Schlag krümmt die Nacht sich in den Tag
Und legt sich vor mich hin wie eine Kellnerin
Und im Radio schwitzt eine Polka
Und knurrt mich an

Also Leute lasst mich einfach noch 'ne Weile hier
Ich werde keinen stören und starre in mein eigenes Bier
Eine Nacht wie diese gibt's erst wieder nächstes Jahr
Und um mich abzukühlen beiß ich in meine Faust
So halt ich's aus

Refr.

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.