FANDOM

2,054,160 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Was kommt wenn nichts kommen will

This song is by ClickClickDecker and appears on the album Ich glaub Dir gar nichts und irgendwie doch alles (2014).

Zwei linke Augen
vergessen, begriffen,
will kein Satz gelingen,
und die Sicht ist beschissen.

Was stehn' bleibt, versteht sich.
Wer weg läuft, will weg sein.
Was nützen die Gesten,
wenn Dir die Gründe nicht einfallen.

Hab nie dran gezweifelt,
doch bin mir nicht sicher.
Eine Miene in den Beinen,
wird das Fell immer dichter.

Dann am Abend die Schatten;
was tun wenn es brennt.
Hier hast Du's schriftlich,
Das ist nur mein Talent
für den schlechten Moment.

Nur mein Talent
für den schlechten Moment.

Das ist nur mein Talent
für den schlechten Moment.

Zwei linke Augen
wenn sich Strukturen vermischen,
ob gemeint oder wirklich,
es gibt nichts dazwischen.

Wie viel wir vergessen,
was wir glauben zu wissen,
an den Folgen verzweifeln,
und immer weniger müssen.

Wenn wenige Wesen;
wann finde ich statt;
wenn nun am Feuer wie gestern,
das stets Hunger hat.

Wenn Dir einfach nicht warm wird,
weil die Rückkehr sich zieht,
nimmst du Anlauf oder Ablauf,
nimmst du Anlauf oder Ablauf,
Weil's nichts besseres gibt.

Zwei linke Augen,
wenn sich Buchstaben mögen,
weil die Richtung noch einschläft
und Kilometer verglühen.

Was drückt, das bedrückt dich,
wer bleibt will für immer
die Fahndungen einstellen
die machen's nur schlimmer.

Was kommt wenn nichts kommen will,
ob aus Furcht oder Angst,
weil Dir wieder nichts einfällt,
wo Du den Scheiß lassen kannst.

Rufst Du am Abend die Schatten,
denn sie fragen wo's brennt.
Hier seid ihr richtig,
das ist nur mein Talent
für den schlechten Moment.

Nur mein Talent
für den schlechten Moment.

Das ist nur mein Talent
für den schlechten Moment.

Nur mein Talent
für den schlechten Moment.

Das ist nur mein Talent
für den schlechten Moment.

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.