FANDOM

2,054,160 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Ohnmacht

This song is by ...But Alive and appears on the album Krawehl! Krawehl! (1991) and on the album Für uns nicht (1993).

Oh seht uns an, wir stehen vor den Trümmern dieser Zivilisation.
Ein paar clevere Affen erfanden das Rad, hier kommt die letzte Generation,
Die noch ein bischen menschenwürdig leben kann, die Gräber stehen bereit.
Und jeder sieht wie alles zusammenbricht, weil nichts unendlich steigt.
Und was mach ich, leb vor mich hin, versuch den Hass zu kontrollieren,
Und das Gewissen wird beruhigt, wenn wir hier artig Müll sortieren.
Und Gewaltphantasien für eine Sache die keiner will.
Und einige beuten diese Erde so aus, der Rest ist artig und bleibt still.

Hass, ich spreng Bayer weg,
Das geilste ist, ich bin im Recht.
So gewalttätig wie ihr es seid,
Kann ich gar nicht sein - oh nein.
Hass, Hoechst wird weggesprengt,
Wenn Kalichemie dann Feuer fängt:
Ich schätze mal Millionen nach uns
Werden mir verzeihen.

Keine Angst keiner wird getötet und niemand wird verletzt.
Ein paar Industrieanlagen gehen in Flammen auf, ein paar Vorstandsetagen zerfetzt.
Ihr habt die Macht, die Gier, das Wissen. Doch die Kontrolle die habt ihr nicht.
Und eure Lügengeschichten in den Medien sind nicht mehr als lächerlich.
Oh ja, ich weiss ich bin nur ein Träumer, nur einer über den man leise lacht,
Nur ein Chaot und ein Phantast der sich hier künstlich wichtig macht.
Erzählt mir nichts von Recht und Ordnung, wenn irgendeiner hier Amok läuft,
Wenn morgen Regionen zu Wüsten werden und halb Indien ersäuft.

Hass, ich spreng Bayer weg,
Das geilste ist, ich bin im Recht.
So gewalttätig wie ihr es seid,
Kann ich gar nicht sein - oh nein.
Hass, Hoechst wird weggesprengt,
Wenn Kalichemie dann Feuer fängt:
Ich schätze mal Millionen nach uns
Werden mir verzeihen.

External links

Community content is available under Copyright unless otherwise noted.